Bonner Wirtschaftstalk
NEUBAU BONN
Raum- & Bauplanung für den Wirtschaftsstandort Aktuelle Aufzeichnung vom 23. September 2021 Podiumsgäste: Horst Burbulla, Dr. Reimar Molitor, Prof. Christa Reicher, Michael Westerhove
NEUBAU BONN

Neuer Termin

TUE GUTES. JETZT!
Soziale Gerechtigkeit in Bonner Unternehmen

30. März 2022 um 19:00 Uhr

u.a. mit

Prof. Dr. Christiane Woopen, Heinrich-Hertz-Professur Life Ethics
Ulrich Voigt, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse KölnBonn

Prof. Dr. Christiane Woopen

Prof. Dr. Christiane Woopen

 Ulrich Voigt

Ulrich Voigt

Bonner Wirtschaftstalk

Fernsehaufzeichnung vor Publikum

Seit Sommer 2012 findet sechsmal im Jahr der Bonner Wirtschaftstalk statt. 70 Minuten lang diskutieren Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft vor Publikum.

Gegenstand der Diskussion sind jeweils Themen, die für die in Bonn und der Region ansässigen, insbesondere mittelständischen Unternehmen relevant sind.

Moderiert werden die Gesprächsrunden, die auch für SmartTV und Internet aufgezeichnet werden, im Wechsel von Nathalie Bergdoll und Christian David.


Träger

Der Bonner Wirtschaftstalk wird getragen von der Sparkasse KölnBonn, den Stadtwerken Bonn, Energie und Wasser, und der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.



Sparkasse KölnBonn
SWB Energie und Wasser
Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Aktuelle Themen

Alle Themen

Alle Themen

Podiumsgäste

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

Prof. Dr. Bernd Heitzer

Der Bonner Wirtschaftstalk ist eine sehr erfolgreiche Dialog-Plattform, die einen intensiven Wissenstransfer zwischen den etablierten Hochschul- und Forschungseinrichtungen und der regionalen Wirtschaft fördert und damit die Stärken der Region als international bedeutender Forschungs- und Wissenschaftsstandort zur Geltung bringt. Sehr inspirierend ist zudem der anschließende Austausch mit teilnehmenden Vertretern und Experten aus Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft."

Prof. Dr. Bernd Heitzer
Rektor der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe
 Andreas  Proksch

Lokal: Welche Themen bewegen uns in Bonn oder der Region? Regional und Global: Und wie sind diese Themen mit regionalen und globalen Tendenzen verknüpft? Lokal, regional und global: Das ist der Bonner Wirtschaftstalk. Wir brauchen ihn, wir genießen ihn, auch in der Zukunft."

Andreas Proksch
GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
 Gert Schambach

Der Bonner Wirtschaftstalk gibt entscheidende Impulse und eröffnet den Dialog für wichtige Themen des lokalen, regionalen, aber auch überregionalen, Wirtschaftslebens."

Gert Schambach
Geschäftsführer der Dohle Gruppe / HIT Handelsgruppe

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Quelle: Schaufenster/Blickpunkt & medien.de

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal des Beethoven-Haus Bonn


Bonngasse 24-26
53111 Bonn

Das Beethoven-Haus liegt im Zentrum von Bonn am Rand der Fußgängerzone unweit des Rheins. Vom Hauptbahnhof aus erreicht man die Bonngasse zu Fuß in wenigen Minuten. Straßenbahnen und Busse halten an der nahegelegenen Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz/Beethoven-Haus, an der sich auch Taxistände befinden. Parkplätze bieten die innerstädtischen Parkhäuser; am nächsten gelegen sind Stiftsgarage, Marktgarage und Friedensplatzgarage.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Internetseite des Beethoven-Haus Bonn.