Bonner Wirtschaftstalk
WIRTSCHAFT IM WANDEL
Dekarbonisierte Wirtschaft Aktuelle Aufzeichnung vom 08. Juni 2022 Podiumsgäste: Sven Becker, Rosa Hemmers, Volker Schramm, Markus Staudt
WIRTSCHAFT IM WANDEL

SAVE THE DATE

Weitere Termine:

14.09.2022
WIRTSCHAFT IM WANDEL - Digitale Ökonomie

09.11.2022
WIRTSCHAFT IM WANDEL - Mobilitätswende

Änderungen vorbehalten

Bonner Wirtschaftstalk

 

Bonner Wirtschaftstalk

Fernsehaufzeichnung vor Publikum

Seit Sommer 2012 findet sechsmal im Jahr der Bonner Wirtschaftstalk statt. 70 Minuten lang diskutieren Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft vor Publikum.

Gegenstand der Diskussion sind jeweils Themen, die für die in Bonn und der Region ansässigen, insbesondere mittelständischen Unternehmen relevant sind.

Moderiert werden die Gesprächsrunden, die auch für SmartTV und Internet aufgezeichnet werden, im Wechsel von Nathalie Bergdoll und Christian David.


Träger

Der Bonner Wirtschaftstalk wird getragen von der Sparkasse KölnBonn, den Stadtwerken Bonn, Energie und Wasser, und der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.



Sparkasse KölnBonn
SWB Energie und Wasser
Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Aktuelle Themen

Alle Themen

Alle Themen

Podiumsgäste

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

 Patricia Richarz

Der Mittelstand der Region hat mit dem Bonner Wirtschaftstalk eine einzigartige Plattform, auf der für ihn relevante Themen gleichrangig mit solchen der Großunternehmen stattfinden. Die spannenden Gesprächsrunden sichern sich nun bereits im sechsten Jahr die Aufmerksamkeit des Publikums vor Ort und am Bildschirm. Auch durch die Vielfältigkeit der Fragestellungen und der Diskutanten ist der Bonner Wirtschaftstalk längst zur festen Größe im Veranstaltungskalender Bonner Unternehmer geworden."

Patricia Richarz
Geschäftsführerin Juwelen-Goldschmiede Richarz
Prof. Dr. Hartmut Ihne

Bonn und die Region sind erfolgreich: Internationalität, innovative Unternehmen und Startups, vor allem aber kreative und kluge Menschen, die mit Leidenschaft gemeinsam etwas bewegen. Gerade diese Verzahnung von Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft spiegelt sich auch im Bonner Wirtschaftstalk wider. Der hier gepflegte Austausch befördert den Wissenstransfer, dem sich auch die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg verpflichtet sieht."

Prof. Dr. Hartmut Ihne
Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Prof. Dr. Xuewu Gu

Bonn ist eine hoch globalisierte Stadt. Sie braucht ein schönes Format wie den Bonner Wirtschaftstalk auf dem kreative Ideen zur Gestaltung der zunehmenden Globalität der Bundesstadt diskutiert werden. Ich habe den anregenden Austausch intensiv genossen und könnte mir gut vorstellen, wiederzukommen."

Prof. Dr. Xuewu Gu
Direktor des CGS Center for Global Studies der Uni Bonn

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Quelle: Schaufenster/Blickpunkt & medien.de

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal des Beethoven-Haus Bonn


Bonngasse 24-26
53111 Bonn

Das Beethoven-Haus liegt im Zentrum von Bonn am Rand der Fußgängerzone unweit des Rheins. Vom Hauptbahnhof aus erreicht man die Bonngasse zu Fuß in wenigen Minuten. Straßenbahnen und Busse halten an der nahegelegenen Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz/Beethoven-Haus, an der sich auch Taxistände befinden. Parkplätze bieten die innerstädtischen Parkhäuser; am nächsten gelegen sind Stiftsgarage, Marktgarage und Friedensplatzgarage.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Internetseite des Beethoven-Haus Bonn.